Das ehemalige Bauernhaus liegt im oberen Teil der Hauptstrasse auf der Ostseite und gegenüber den übrigen Häusern dieser Seite etwas zurückgesetzt. Gemäss der Jahreszahl 1849 im Scheitelstein des ehemaligen Scheunentors ist das Haus damals neu erbaut worden.
Es wurden dabei ältere Bauteile verwendet. Gemäss Dorfkernuntersuchung von 2021 stammen Gebäudeteile aus dem 15./16. Jh.

mehr unter Denkmalpflege BL

 
Haus Nr. 24 auf dem Plan von G.F. Meyer, 1678
Karte Staatsarchiv Baselland
 
 
1994
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.0
 
 
Seitenansicht, Luftbild
Heimatkunde Muttenz, Foto Barbara Sorg, 2009
 
 
2015
Foto Hanspeter Meier