1953  1954  1955
 1956  1957  1958
     
 1959  1960  
     
1961  1961  
 
1962    
 
2013: Jubiläumsplaketten 60 Joor Heuwänder  
     
2015    Zugsplakette 2015
 
2016   Zugsplakette 2016
 
2017   2017 mit Sandsack  Zugsplakette 2017
   
2018      
   
2019      
   
2020      

Die Plaketten wurden uns freundlicherweise von Famillie Guggisberg, Muttenz, bzw. von den Museen Muttenz zur Verfügung gestellt.

Fotos: H.P. Meier, Muttenz

Die Plakette von 1956 ist vom Keramik-Künstler Mario Mascarin (1901-1966) entworfen worden, der von 1946 bis zu seinem Tod in Muttenz lebte und arbeitete. (mündliche Überlieferung)

Erstmals erscheint seit 1962 wiederum eine Plakette 2015: Bericht dazu von TeleBasel (bei 11.09)

Keramikmodel Plakette 1957  Keramikmodel Plakette 1958  Keramikmodel Plakette 1958

 

 

Füürsunntig- Fackelzug

Am Sonntag vor der Basler Fasnacht, dem sogenannten «Füürsunntig», lodert traditionell seit über 100 Jahren das weitherum sichtbare Fasnachtsfeuer bei der mittleren Wartenbergruine.
Rund 300 Muttenzer Kinder entzünden ihre Fackeln am Feuer und bilden einen Fackelzug, der sich langsam über die vordere Ruine und den steilen Burgweg bis zur Burggasse hinunter bewegt und einen langen, leuchtenden Tatzelwurm bildet:

In den letzten Jahren hat sich das Begrüssungskomitee an der Burggasse stark erweitert: Es versammeln sich nun die Guggemusig «Schänzli-Fäger» und «Heuwänder», sowie Trommler und Pfeifer mit einer Anzahl Wagencliquen, und es bildet sich ein richtiger Umzug durchs Dorf, begeistert empfangen von den zahlreichen Zuschauerfamilien.
Zuvorderst marschieren die Kinder mit ihren Fackeln, unterstützt von einigen Erwachsenen, welche das traditionelle «Zigge-Zagge, Zigge-Zagge hoi hoi hoi» ins Publikum rufen. Es herrscht eine ausgelassene Stimmung, die fortgesetzt wird durch Auftritte verschiedener Guggemusig- Gruppen auf einer Tribüne vor der Dorfkirche, bis man sich auf den Weg macht, um den grossen Basler Morgestraich mitzuerleben.

Schlussstraich
Am Samstag nach der Basler Fasnacht klingt auch in Muttenz mit einem Schlussstraich die Fasnacht aus, bei dem nochmals mit Guggemusig-Gruppen aus der ganzen
Region (auch aus Deutschland) und mit Tambouren-, Pfeifer- und Wagencliquen durchs Dorf gezogen wird. Zum Abschluss erklingt ein grosses Guggemusigkonzert auf der Tribüne vor der Dorfkirche, das unzählige Zuhörerinnen und Zuhörern in den Bann zieht. Damit wird ausgelassen, aber endgültig von der Fasnacht Abschied genommen.

  • Fackelzug
  • Heimatk.2009_HL_02_13
  • Heimatk.2009_HL_02_57
  • Heimatk.2009_HL_02_68
  • Heimatk.2009_HL_02_82
  • Heimatk.2009_HL_02_9


© Fotos Barbara Sorg, Muttenz

 

 

 

© Filme: H.P. Meier, Muttenz

Am Freitag vor Ferienbeginn wird um 5 Uhr früh im Donnerbaumquartier ein Kinder-Morgestraich durchgeführt.
Er ist zwar viel bescheidener im Ausmass als der gleichnamige Basler Anlass, aber die kostümierten Kindergruppen ziehen mit ebensoviel Inbrunst und mit selbst gebastelten Laternen durch die dunkle Nacht dem dämmernden Morgen entgegen.

Seit Langem pflegten die Kindergärtnerinnen kleine Fasnachtsumzügli durchzuführen. Daraus entwickelte sich in den letzten Jahren ein richtig schöner, grosser Kinder-Fasnachtsumzug:
Fast alle Kindergärten und Primarschulen von Muttenz ziehen zusammen am Donnerstag vor den Fasnachtsferien zweimal den Kreis vom Breiteschulhaus zur Hauptstrasse, zur Kirche und via Friedhof zurück zum Schulhaus. Jede Klasse hat sich ein Sujet vorgenommen und dazu die Larven und Kostüme gebastelt, vereinzelt sogar eine kleine Laterne gemalt. Die zahlreichen Zuschauerinnen und Zuschauer, Eltern, Grosseltern, Tanten, Onkel und Geschwister, säumen die Route und begutachten begeistert die farbenprächtig und fantasievoll gestalteten Gruppen, während die Kinder grosszügig «Däfeli» und «Räppli» verteilen. Die Muttenzer Guggemusig «Schänzlifäger » marschiert mit und vermittelt mit ihren rassigen und schrägen Tönen echte Fasnachtsstimmung, genauso wie auch einige kleinere Gruppen von kostümierten, trommelnden und pfeifenden Lehrerinnen und Lehrern.

  • 1_Fasnacht6
  • 2_DSC01521
  • 3_DSC01548
  • DSC04316
  • DSC04317
  • DSC04319
  • DSC04321
  • DSC04324
  • DSC04325
  • DSC04351
  • DSC04358
  • DSC04359
  • F 34
  • Fanacht 2010 2
  • Fas 6
  • Fas 9
  • Fasn 10
  • Fasn 17
  • Fasn 7
  • Fasn 9
  • Kehrus2
  • Kinderfasnacht-2011-DSC03330
  • Kinderfasnacht-2011-H1020001
  • Kinderfasnacht-2011-H1020002
  • Kinderfasnacht-2011-H1020005
  • Kinderfasnacht-2011-H1020006
  • Kinderfasnacht-2011-H1020009
  • Kinderfasnacht-2011-H1020012
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06400
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06401
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06402
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06403
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06404
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06405
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06406
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06407
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06408
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06409
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06410
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06411
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06412
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06413
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06414
  • Kinderfasnacht-2014-DSC06415
  • Kinderfasnacht-2016-DSC_0585_800
  • Kinderfasnacht-2016-DSC_0585_801
  • Kinderfasnacht-2016-DSC_0585_802
  • Kinderfasnacht-2016-DSC_0585_803
  • Kinderfasnacht-2016-DSC_0585_804
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03324
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03325
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03327
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03328
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03329
  • Kinderfastnacht-2011-DSC03330
  • fas 10

Bilder Kinderfasnacht 2009-20014
© Fotos Helen Liebendörfer und Hanspeter Meier, Muttenz