Stegackerstrasse 20

 

Am 5. April 1971 eröffnete die Lagerhaus AG Muttenz einen Lastwagen-Terminal mit Zollamt. Die 10`000 Quadratmeter messende Anlage umfasste Parkplätze für 70 Lastwagen. Auf dem Dach wurde das Restaurant Drehscheibe errichtet. Das Restaurant war bis zur Geschäftsaufgabe von E. Schenk 2010 in Betrieb.

Die Gebäude wurden auf der Deponie Feldreben errichtet. Seit 2001 wurden Untersuchungen vorgenommen und in der Folge die Deponie 2016 als sanierungsbedürftig bezeichnet.

Seit 2017 werden die Gebäulichkeiten als Bundesasylzentrum genutzt.

Drehscheibe auf dem Dach des Lastwagenterminals LTW, Juli 2009

Drehscheibe auf dem Dach des Lastwagenterminals LTW, Juli 2009
Heimatkunde Muttenz, Foto: Barbara Sorg

Der Wegweiser zum Restaurant steht immer noch, 2013

Der Wegweiser zum Restaurant steht immer noch, 2013
Foto Hanspeter Meier Muttenz

Das leerstehende Restaurant 2013

Das leerstehende Restaurant 2013
Foto Hanspeter Meier Muttenz