Bahnhofstrasse 39

Das Gebäude wurde 1850 erstellt. Es befand sich eine Bäckerei mit der Wirtschaft P. Juillerat im linken Gebäudeteil. 1900 ersucht Paul Juillerat an der Stationsstrasse um das Patent für eine Kostgeberei„ der Gemeinderat stimmt zu. Nach dem 1. Weltkrieg existierte bis 1946 ein Café.

Restaurant P. Juillerat um 1907

Restaurant P. Juillerat um 1907
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.0

Das Restaurant um 1905

Das Restaurant um 1905, Ausschnitt aus obiger Postkarte
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.

Blick ins Innere des Restaurants um 1905

Blick ins Innere des Restaurants um 1905, Ausschnitt aus obiger Postkarte
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.

Pfeil: Haus zum Rosengarten, Bahnhofstr. 39, Restaurant P. Juillerat

Pfeil: Haus zum Rosengarten, Bahnhofstr. 39, Restaurant P. Juillerat
Übersichtsplan Sektion A, 1918, Bauverwaltung Muttenz

18.9.1924, Links unten im Bild ist das Haus Bahnhofstrasse No. 39 Zum Rosengarten erkennbar. In der Bildmitte befindet sich die Lack- und Farbwerke AG

18.9.1924, Links unten im Bild ist das Haus Bahnhofstrasse No. 39 Zum Rosengarten erkennbar. In der Bildmitte befindet sich die Lack- und Farbwerke AG
Fotograf: Mittelholzer, Walter ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Siftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Mittelholzer, Walter / LBS_MH03-0651 / Public Domain Mark 

Bahnhofstr. 39 Inschrift Rosengarten

Bahnhofstr. 39 Inschrift Rosengarten
Foto Hanspeter Meier, 2009

Rosengarten 2019

Rosengarten 2019
Foto Hanspeter Meier

Hinterseite Rosengarten 2019

Hinterseite Rosengarten 2019
Foto Hanspeter Meier