Jacob Christen trat im Jahr 1900 trat sein Wirtepatent für die Wirtschaft zum Schänzli in der Schweizerau an die Bierbrauer Gebrüder Dietrich ab. Achtzehn Jahre später kaufte die Brauerei Warteck die Liegenschaft und setzte in den folgenden Jahren jeweils Pächter ein. 1995 wurde die Liegenschaft abgebrochen.

Restaurant Birsbrücke zu Beginn des 20. Jh., Wirt J. Ramstein

Restaurant Birsbrücke zu Beginn des 20. Jh., Wirt J. Ramstein
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.0

Restaurant Birsbrücke (links Bildmitte) und Beton Christen nach 1922

Restaurant Birsbrücke (links Bildmitte) und Beton Christen nach 1922 - Die Aufnahme entstand vor dem Bau der Überwerfungsline, sichtbar sind noch die alten Anlagen sowie die Kiesgrube mit der Abbauwand,
Walter Mittelholzer, 1918-1937, e-pics LBS_MH03-1596, http://doi.org/10.3932/ethz-a-000493540

ca. 1920

ca. 1920
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.0

Die alte Birsbrücke mit Restaurant Birsbrücke im Hintergrund, Dezember 1949

Die alte Birsbrücke mit Restaurant Birsbrücke im Hintergrund, Dezember 1949
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-NC-SA 4.0

Restaurant Birsbrücke etwa 1994

Restaurant Birsbrücke etwa 1994
© Foto Ernst Suter, Muttenz

Aus Jacob Christens Aufzeichnungen (S. 104):

Auf den 1. August 1900 trat ich mein Wirtschaftspatent den Gebrüdern Dietrich, Bierbrauer, ab, welche die neue Wirtschaft bei der Birsbrücke erbaut hatten, nachdem ich in meinem Hause 20½ Jahre gewirtet hatte.

Chronik

01.07.1918 Kauf durch die Brauerei Warteck
01.10.1926 RR bewilligt die Übertragung des Patentes zur "Birsbrücke" von Wilhelm Müller-Börlin auf Robert Porchet-Friedenthal in Basel.
29.06.1928 RR bewilligt die Übertragung des Wirtschaftspatentes von A. Porchet zur „Birsbrücke" auf F. Freyvogel-Zingg in Allschwil, Pächter der Brauerei Warteck
19.08.1930 RR bewilligt Übertragung des Wirtschaftspatentes von J. Freivogel-Zingg zur „Birsbrücke" auf Walter Gut-Jourdan in Muttenz.
1930 Walter Gut-Jourdan pachtet auf den 1.10. Birsbrücke bisher Fr. Freyvogel-Gingg
12.09.1944 12.9. Regierungsrat bewilligt die Uebertragung des Patentes Birsbrücke auf Eduard Hagen-Lutz (geb. 27.1„1906, von Huttwil, in Muttenz), Patissier und Küchenchef
 ca. 1995 Abbruch