Gesamtplanung Hagnau-Schänzli

Bild: Gemeinde Muttenz

Was soll gebaut werden?

  • Fünf Hochhäuser zwischen 45 und 88 Metern Höhe
  • Rund 500 Wohnungen für über 1000 Personen und
  • 30'500 Quadratmeter Gewerbenutzfläche für 800 Arbeitsplätze
  • Drei Quartierpläne:
    • Hagnau-Ost, Areal von Beton Christen zwischen Birsfelderstrasse, St.  Jakobs-Strasse und Hagnaustrasse, drei Hochhäuser
    • Hagnau-West zwischen Birs und Hagnaustrasse zwei Hochhäuser
    • Schänzli (Grünzone)

Informationsfolder (pdf)

mehr unter hagnau-schaenzli.ch

"Mittlerweile haben wir auf Initiative einiger Grundeigentümer die Entwicklung des Quartiers Hagnau und in diesem Zusammenhang auch jene des Schänzli aufgenommen; ein Gesamtareal, das nicht zuletzt durch seine exponierte Lage im Herzen unserer Region und seiner Geschichte besondere Aufmerksamkeit verdient. Mit der nun lancierten Planung entsteht für die Gemeinde und den Kanton Basel-Landschaft die einmalige Chance, an gut erschlossener Lage die Basis für eine nachhaltige Nutzung der Hagnau-Areale zu schaffen und gleichzeitig die Umgestaltung des Schänzli zu einer vielseitigen Grün- und Freizeitanlage zu ermöglichen. Damit verfolgen wir das Ziel, Siedlung, Landschaft und Verkehr vernetzt und gemeinsam zu entwickeln.

Mit dem Einbezug aller öffentlichen und privaten Interessen im Rahmen des Mitte 2015 durch den Gemeinderat initiierten kooperativen Quartierplanungsverfahrens können wir die räumliche, soziale und wirtschaftliche Entwicklung unserer Gemeinde sowie der ganzen Region weiter stärken. Wir freuen uns darauf, diesen Prozess, basierend auf einem sorgfältig erarbeiteten und breit abgestützten Bebauungskonzept Hagnau und dem Freiraumkonzept Schänzli, wiederum zusammen mit der Bevölkerung in Angriff zu nehmen" Auszug aus Informationsfolder.

 

und so sah das vor 80 Jahren aus

Schänzli 14.05.1935, Flugaufnahme Balair, Staatsarchiv Basel-Stadt, BALAIR 3805

Beachtenswerte Details:

  • Tram fährt noch entlang der St. Jakobstrasse mit Pappelallee
  • Am linken oberen Bildrand Bauernhof Schweizerau
  • Am linken unteren Bildrand ist noch knapp der Bauernhof Hagnau sichtbar
  • Am rechten mittleren Bildrand ist die alte Birsbrücke sichtbar.

Heute so – morgen so? Wie sich die Gemeinde Muttenz 2008 die Zukunft des Schänzli vorstellte

Beton Christen

 

Entwicklungsmöglichkeiten der Gemeinde bei Beginn der städtischen Überbauung, ca. 1917
Beilage zum Bericht der Schweizerischen Landesplanungskommission

aus: Delegierter für Arbeitsbeschaffung: Die Entwicklung einer Vorortgemeinde, Schweizerische Regional‐ und Landesplanung, Bericht der Schweizerischen Landesplanungskommission an das Eidgenössische Militärdepartement, in: Schriftenreihe zur Frage der Arbeitsbeschaffung 2, Zürich 1943

Entwurf zum Bebauungsplan 1925

 
Bauperioden:
violett: vor 1926 rot: 1927‐1931 gelb: 1932‐1936

Überbauungsplan 1938 nach Erstellungsjahren
Beilage zum Bericht der Schweizerischen Landesplanungskommission

aus: Delegierter für Arbeitsbeschaffung: Die Entwicklung einer Vorortgemeinde, Schweizerische Regional‐ und Landesplanung, Bericht der Schweizerischen Landesplanungskommission an das Eidgenössische Militärdepartement, in: Schriftenreihe zur Frage der Arbeitsbeschaffung 2, Zürich 1943

 

 
erster Zonenplan von 1950/54    

Teil‐Zonenplan Ortskern und Geschäftszentrum 1965
Gültiger Zonenplan vor 1965    

 

Zonenplan 1973 (inkl. Nachführung bis 1983)

 

Zonenplan Landschaft 1978   Zonenplan Landschaft 2009

 

 

Diese Plakate der Gemeinde Muttenz im Polyfeld sollen Einblicke in die Entwicklung und Veränderungen in diesem Teil von Muttenz geben.

Mehr erfährt man unter www.polyfeld.ch

   

Im Brüggli (1) – Wohnungen kamen mit dem Zug

  Campus FHNW (2) – Leuchtturm mit Anziehungskraft   Campus SEK II (3) – Von der Schulstube zum Bildungszentrum
   
Deponie Feldreben (4) – Aufräumen für kommende Generationen   Lutzert (5) – Vom abschreckenden Beispiel zum Vorbild   Pantheon (6) – Vom Baggerlärm zum Bugatti-Teller
       
Hofackerstrasse (7) – Spätzünder mit Perspektiven        

Standort der Plakate

Die Plakate wurden freundlicherweise von der Bauverwaltung Muttenz zur Verfügung gestellt

Anhänge:
DateiBeschreibungNummerDateigröße
Diese Datei herunterladen (7-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)7-140324_POL_Plakate_Presse.pdfHofackerstrasse (7) – Spätzünder mit Perspektiven82831 kB
Diese Datei herunterladen (6-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)6-140324_POL_Plakate_Presse.pdfPantheon (6) – Vom Baggerlärm zum Bugatti-Teller Hofackerstrasse (7) – Spätzünder mit Perspektiven Standort der Plakate Die Plakate wurden freundlicherweise von der Bauverwaltung Muttenz zur Verfügung gestellt Attachments: Down74135 kB
Diese Datei herunterladen (5- 140324_POL_Plakate_Presse.pdf)5- 140324_POL_Plakate_Presse.pdfLutzert (5) – Vom abschreckenden Beispiel zum Vorbild63702 kB
Diese Datei herunterladen (4-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)4-140324_POL_Plakate_Presse.pdfDeponie Feldreben (4) – Aufräumen für kommende Generationen52845 kB
Diese Datei herunterladen (3-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)3-140324_POL_Plakate_Presse.pdfCampus SEK II (3) – Von der Schulstube zum Bildungszentrum42685 kB
Diese Datei herunterladen (2-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)2-140324_POL_Plakate_Presse.pdfCampus FHNW (2) – Leuchtturm mit Anziehungskraft32690 kB
Diese Datei herunterladen (1-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)1-140324_POL_Plakate_Presse.pdfIm Brüggli (1) – Wohnungen kamen mit dem Zug22156 kB
Diese Datei herunterladen (i-140324_POL_Plakate_Presse.pdf)i-140324_POL_Plakate_Presse.pdf 14408 kB

Quelle: Polyfeld Muttenz, www.polyfeld-muttenz.ch/wp-content/uploads/2011/10/Polyfeld-Luftbild-Projekte-mit-flash.swf