Beitragsseiten

Muttenz wurde relativ spät industrialisiert (Zwischen Hoffnungen und Krisen). Bis zum zweiten Weltkrieg gab es im Gebiet der heutigen Hofackerstrasse praktisch kein Gewerbe und keine Industrie.

Im Flugbild von 1932 fallen v.a. nur die Kiesgruben auf. Im Bild rechts liegt wohl die bekannteste Kiesgrube und heutige Deponie Feldreben. Sonst wird das Land landwirtschaftlich genutzt.

Der Rangierbahnhof wurde erst gerade in Betrieb genommen.

Rangierbahnhof Muttenz, 02.09.1932,
Staatsarchiv Basel-Stadt, BALAIR_3178W

Das änderte sich nach dem 2. Weltkrieg rasant (Vom Aufschwung zur Überhitzung)

 
Hofackerstrasse um 1955.
Der Fotograf steht 1955 auf der Höhe des Lehrlingswohnheims Sandoz Ausbildungszentrum (heute Aprentas Wohnheim).
Links der Strasse in der Bildmitte ist das Betriebsgebäude der Firma Moser-Glaser sichtbar, rechts einige Gewerbebauten, u.a. Gleis- und Tiefbau Weber (seit 1946).
Im Vordergrund rechts sieht man Teile der zugeschütteten ehemaligen Kiesgrube und Deponie Feldreben.
Foto Museen Muttenz, Max Thalmann, Lizenzbedingungen CC BY-SA 4.0
  Gleicher Standort. 
Die Aufnahme zeigt rechts das gelbe Gebäude der Gleis- und Tiefbaufirma Weber, gegründet 1946. Die Parzelle davor gehört zur zugeschütteten Kiesgrube und Deponie und ist heute ein Parkplatz. Links erkennt man die Südfront der FHNW, welche anstelle der Firma Moser-Glaser (1946 – 2008) errichtet wurde. Das grosse weisse Gebäude im Hintergrund gehört der Firma Woertz.
Foto Hanspeter Meier, 2020

 

 

Flugbild des Industriegebiets Hofacker 1968
Bild: ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv/Stiftung Luftbild Schweiz / Fotograf: Friedli, Werner / LBS_H1-027754 / CC BY-SA 4.0

Im oberen Teil ist der Rangierbahnhof Basel 2 (ehemals Muttenz II) erkennbar.
In der Bildmitte befinden sich die Fabrikanlagen der Firma Moser-Glaser. Am unteren Bildrand sind Gewerbebauten der Firma Weber sichtbar. In der Bildmitte am rechten Rand ist die Eisenbahner-genossenschaft von 1931 sichtbar.Der grössere Gebäudekomplex der Firma Weber unten wurde später wieder abgerissen. Die zugehörige Parzelle und die Freifläche liegen auf der ehemaligen Kiesgrube (Deponie) Feldreben. Seit 2009 gehört dieses Land dem Kanton Basel-Landschaft. Das Gebiet ist Teil des Areal-Entwicklungsprojektes Polyfeld.

 

um 1968
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-SA 4.0

Wichtige Firmen, welche unmittelbar nach dem Krieg entstanden sind:

1946 Moser-Glaser    
1946 Ölmühle Florin

    23.6.1964
ETH-Bibliothek Zürich, Bildarchiv / Fotograf: Comet Photo AG (Zürich) / Com_F64-03023 / CC BY-SA 4.0  (Ausschnitt)
1965
Museen Muttenz, Lizenzbedingungen CC BY-SA 4.0
     
    27.07.2009, Flugbild
Heimatkunde Muttenz, Foto Barbara Sorg
 
 1946 Gleis- und Tiefbau Weber AG Muttenz

 
    26.05.2008
Foto Hanspeter Meier

Das Gebäude an der Kriegackerstrasse wurde vor wenigen Jahren abgerissen
 
1994 Die Kiosk AG (Valora AG)  
    26.05.2008
Foto Hanspeter Meier

Die Liegenschaft an der Hofackerstrasse wurde 2012 an eine Immobiliengesellschaft veräussert. Heute wird das Gebäude multifunktional als Gewerbe- und Büroflächen genutzt.
 

Verzeichnis der Fabriken, die dem Budesgesetz vom 18. Juni 1914 unterstellt waren.
Behördenkalender 1956/58

  • Acifer AG, Betoneisenverarbeitung, Eisenbiegere
  • Beton-Christen AG, Betonwaren
  • BMW Blechemballagen- und Metallwaren-Fabrik AG
  • Brüderlin Fritz, Bau- und Möbelschreinerei
  • Buchdruckerei Hochuli AG, Verlag «Muttenzer Anzeiger»
  • Carméno AG, Muttenz, Confiseriewarenfabrikation
  • Chemisch-Technische Werke AG
  • CIBA AG, Zweigbetrieb, Façonnierung von pharm. Produkten
  • Dalang Eduard, Teigwarenfabrik, AG
  • Fischer A., Bleilötwerke
  • Flamuco AG, Farben- und Lackfabrik
  • Florin AG, Oel- und Fettwerk
  • Frey & Co., Wilhelm, Papierwarenfabrikation, -ausrüstung
  • Geigy-Werke Schweizerhalle AG
  • Gysin & Co., Lack- und Farbenfabrik Muttenz
  • Haass AG, Th., Fässer-, Kisten- und KartonnagefabrikationHerkules Nahrungsmittelfabrik, Brendlin, Hert & Bachmann
  • Holzbau GmbH., Schreinerei und Zimmerei
  • Jumut AG, vormals J. Jundt-Metzler, chem.-techn. ProdukteKrieger Oskar, Maschinen- und Metallbau
  • Kuentz A. & Cie., Möbel- und Bauschreinerei
  • Laeuchli Walter, Darmsortiererei
  • Leumann & Uhlmann AG, Fabrikation elektr. Apparate
  • Marelli A., Kunststeinfabrikation
  • Meier G., Schlosserei und Installationswerkstätte
  • Metallbau Kohler AG
  • Moser-Glaser & Co. AG, Transformatoren und el. Apparate
  • Münster, Fabrik für luft- und wärmetechnische Apparate
  • Neue DIDOT Schriftgießerei AG, Metallegierungen
  • Reforma AG, Backofenfabrikation, Apparate für Bäckereien
  • Sandoz AG Basel, Chem. Fabrik, Hydrierungen
  • Schönenberger 8c Co. AG, Darmsortiererei
  • Schweizerische Metallurgische Gesellschaft, Gießerei
  • Senglet August AG, Likör- und Spirituosenfabrikation
  • Stahlbau AG, Schlosserei und Transportgeräte
  • Wellkarton AG, Fabrikation von Wellkarton

1934 

1953

1970

1991

 

1994

2004

 

aktuelles Luftbild geoview.bl: Luftbild 2018