Beitragsseiten

Die Jahre zwischen 1950 und 1973 werden oft als die «fetten Jahre» bezeichnet. Sie bildeten auch eine der Grundlagen, die zur heutigen Wohlstands- und Konsumgesellschaft führten. Möglich wurde diese Entwicklung durch das damals herrschende «Gleichgewicht des Schreckens », das durch seine Stellvertreterkriege ausserhalb Europas bei uns eine politisch zwar unsichere, aber relativ ruhige Zeit ermöglichte. In die gleiche Zeit fallen die ersten Schritte zu einer europäischen Einigung. Da sich nach dem Zweiten Weltkrieg in Muttenz immer mehr eine starke Exportwirtschaft mit über Europa hinaus wirkenden Logistikfirmen entwickelte, müssen diese Erscheinungen in unsere Betrachtung einbezogen werden.