Beitragsseiten

 
Betriebszählungen 1965 und 1975
Ein Vergleich der Betriebszählungen von 1939/55 mit
denjenigen von 1965 und 1975 soll nicht nur das Wachstum
an Unternehmen, sondern auch die Zunahme der Arbeitsplätze
zeigen.

Tab. 11: Betriebszählungen 1939 – 1975

  1939 1955 1965 1975
Anzahl Betriebe 122 379 415 636
Anzahl Beschäftigte 1058 4504 8221 10 644

Die Tabelle der Verteilung der Arbeitsplätze auf die drei Wirtschaftssektoren zeigt einen deutlichen Trend auf: Die Arbeitsplätze im Sektor III (Dienstleistungen) nehmen um 9 % zulasten des Sektors I  (Land-, Forstwirschaft u.ä.) und vor allem des Sektors II (Produktion und Gewerbe) zu.

Tab. 12: Arbeitsplätze nach Wirtschaftssektoren in % der Beschäftigten 1965/1975

 In % 1965 1975 Veränderung
I. Sektor 2 1 -1
II. Sektor 76 68 -8
II. Sektor 22 31 -8

In der untenstehenden Tabelle wird die Entwicklung der einzelnen Branchen zwischen 1965 und 1975 dargestellt.

Tab. 13: Beschäftigte Sektor II und Sektor III nach Branchen 1965/1975

Beschäftigte II. Sektor 1970 1980
Nahrungs- und Genussmittel 297 108
Textilindustrie 187 88
Holzindustrie und -gewerbe 203 245
Chemische Produkte 970 3 599
Metall-, Maschinen- und Elektroindustrie 1 832 1 605
Baugewerbe 908 827
Beschäftigte III. Sektor    
Handel, Banken, Versicherungen 489 852
Verkehr, Post, Gastgewerbe 941 1 451

Damit die Zähljahre 1965 und 1975 vergleichbar werden, haben wir für beide die Branchenbezeichnungen von 1965 übernommen. Zudem beschränkt sich dieser Vergleich nur auf die zahlenmässig wichtigsten Bereiche. Der Rest ist unter «Übriges» zusammengefasst, was nicht aussagekräftig ist und daher hier nicht aufgeführt wird.