1914 19. März 1914. Gründungsdatum Moser-Glaser & Co., Standort Basel mit Entwicklung und Produktion von Kleintransformatoren.
1921
Geburtsjahr und erste Lieferung der neu entwickelten 8 und 15 kV Leistungstransformatoren.
1922
Erste Lieferung trocken-isolierter Messwandler für Innenraum-Aufstellung an die SBB, 15 kV & 66 kV.
1939
2. Mai 1939. Gründung einer Aktiengesellschaft und Umbenennung in Moser-Glaser & Co. AG.
1944
Entwicklung von Porzellan-isolierten Spannungswandlern.
1946 Eintrag ins Handelsregister: 09.12.1946, Moser-Glaser & Co AG mit Sitz in Muttenz
 
1946
20. Dezember 1946. Umzug von Basel in das neu errichtete Werk in Muttenz.
1947
Durchbruch in der Isolationstechnologie: Weltweit erste Lieferung von 20 kV-giessharzisolierten Messwandlern, SILESCA®, komplette Eigenentwicklung von MGC. Herstellung von 500 kV & 1000 kV Prüftransformatoren und 380 kV- Oel- isolierten Spannungswandlern.
1989 75. Firmenjubiläum
1989 Gründung der MGC-Plasma AG mit Sitz in Muttenz
1990 Plasma-Ofen
1999 Grüdung der MGC Moser-Glaser AG mit Sitz in Kaiseraugst http://www.mgc.ch
2000 Nachlassstundung
2001 Löschung der Moser-Glaser & Co AG mit Sitz in Muttenz im Handelsregister
2008 Löschung von MGC-Plasma AG im Handelsregister

 

Anhänge:
DateiBeschreibungNummerDateigröße
Diese Datei herunterladen (Moser-Glaser-75-Jubi.pdf)Broschüre Moser-Glaserzum 75. Firmenjubiläum 3309 kB