Kleiner Spaziergang durch Muttenz für Kinder von 4-8 Jahren und ihre Begleitung.

Es war einmal ein Ritter, der hiess Konrad. Er lebte glücklich und zufrieden in Münchenstein auf seiner Burg. So ganz zufrieden war er aber nicht, denn immer wenn er durch den Wald ritt und das Dorf Muttenz erblickte, wünschte er sich, dieses Dorf auch zu besitzen. Eines Nachts träumte er von einer wunderschönen Fee, die ihm prophezeite: ...........

Drucken
  • Ausdrucken des Textes (3 Seiten, s. Anhang unten)
  • Unverdünnten Sirup und Becher mitnehmen! (Wasser vom Brunnen an der Burggasse)
  • Beginn und Ende beim Kirchplatz.
  • Vorlesen und Mitmachen.

Hier kann man die Karte gross sehen und ausdrucken(die Karte kann mit der Maus zentriert werden!)

Hier kann man die Karte noch grösser sehen